EHC St. Johann in Tirol St.Johanner Eisbären seit 1997

 

AHL: Asiago und Ritten bestreiten das Finale

AHL-Asiago-und-Ritten-bestreiten-das-Finale

Das Alps Hockey League Finale - Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 (1) vs. Titelverteidiger Rittner Buam (2) - geht am Sonntag in Klobenstein in die vierte Runde. Die „Gelb-Roten“ können sich mit einem Auswärtserfolg bereits drei Matchpucks sichern.
In den ersten drei Finalspielen gelang allerdings stets den Gastgebern der erste Treffer der Partie und diese verließen dann auch als Sieger das Eis…

Alps Hockey League, 4. Finalspiel (best of seven):
So, 08.04.2018: Rittner Buam (2) vs. Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 (1) – 18:00 Uhr.
Referees: BULOVEC, FICHTNER, Rezek, Tschrepitsch.
Stand in der best-of-seven-Finalserie, ASH – RIT: 2:1
 

EBEL: Salzburg trifft im Finale auf Bozen

EBEL-Salzburg-trifft-im-Finale-auf-Bozen

Der EC Red Bull Salzburg (2) empfängt am Sonntag zum Auftakt der best-of-seven-Finalserie den HCB Südtirol Alperia (8). Auch Spiel 2 steigt in der Mozartstadt und zwar schon am Montag. 

Drei Fakten vorm Finalauftakt 2018 in Salzburg:
>Erstmals wird die Finalserie im Rhythmus H/H/A/A/H/A/H gespielt. Die ersten beiden Finalspiele gehen am Sonntag und Montag in Salzburg über die Bühne.
>Der EC Red Bull Salzburg und der HCB Südtirol Alperia treffen zum zweiten Mal in einer Finalserie aufeinander. 2014 holten die Italiener als Liga-Neuling den Titel.
>Noch nie konnte der Achte nach dem Grunddurchgang den Titel holen. Der HCB Südtirol Alperia könnte somit ein weiteres Mal Geschichte schreiben.

 

NHL: Grabner und Vanek erreichen das Play-off

NHL-Grabner-und-Vanek-erreichen-das-Play-off

 Michael Grabner erreicht mit seinem neuen Arbeitgeber, die New Jersey Devils, die Play-offs. Ebenso Thomas Vanek mit den Columbus Blue Jackets.

Zittern muss hingegen noch Michael Raffl mit seinen Philadelphia Flyers. Diese müssen im letzten Spiel gg. die New York Rangers noch mind. 1 Punkt machen um ebenfalls die Play-offs zu erreichen.

 

Oldies werden 3. beim Turnier in Kitz

Oldies-werden-3.-beim-Turnier-in-Kitz

Am Samstag, den 17.03. gingen die Oldies das letzte Mal in dieser Saison aufs Eis und traten beim Turnier des EC Langau in Kitzbühel an. Dort traf man auf die Gemeinde Kitzbühel, die Goinger Eisbären und den EC Langau.

Im Spiel um Platz 3 besiegten unsere Jungs die Goinger Eisbären mit 4:2 und schlossen somit das Turnier noch versöhnlich ab.

 

U13 vs. KEC

U13-vs.-KEC

Für den Nachwuchs der St. Johanner Eisbären ist noch 1 Spiel vor dem Saisonende geplant. Am DO 8.3. gegen die KEC U12 mit der nächstjährigen U13 als SPG mit dem Nachwuchs der Nuarach Bulls. Gecoacht von Robert Rauter und Vlado Dolnik wird es wichtig sein das Spiel am großen Feld zu lernen Matchpraxis zu erwerben.

 

 

U7 beim Abschlussturnier des TEHV in Götzens

U7-beim-Abschlussturnier-des-TEHV-in-Goetzens

Unsere U7-Cracks nahmen mit ihren Coaches Robert Rauter und Christian Treffer am 25.02.2018 am U7-Abschlussturnier-Turnier in Götzens teil und können dort wieder Spiel- und Turniererfahrung sammeln. Alle hatten riesig viel Spaß und Erfolg!

Damit endet die U7-Turniersaison für diesen Winters. Das Training läuft noch bis 4.3.18 in St. Johann und danach noch bis 17.3.18 in Kitzbühel.

 

NHL: Vanek, Raffl und Grabner kämpfen uns Play-off

NHL-Vanek-Raffl-und-Grabner-kaempfen-uns-Play-off

07.03.18: Die Österreicher in der NHL kämpfen im Grunddurchgang mit ihren Mannschaften noch um den Einzug ins Play-off, Vanek mit  Columbus, Grabner mit New Jersey und Raffl mit Philadelphia. Derzeit hat Philadelphia die besten Chancen, die Mannschaft liegt auf Platz 3 der Metropolitan Division. Die Überraschung schlechthin ist die neue Mannschaft der Vegas Golden Knights, die in der Pacific Division in Führung und im Westen insgesamt auf Platz 2 liegt.

 

Werde auch du Sponsor bei den Eisbären

Werde-auch-du-Sponsor-bei-den-Eisbaeren

und unterstütze unseren Nachwuchs!

Trainer, Ausrüstung, Eiszeiten und der Spielbetrieb kosten Geld. Schlägt dein Herz für den Sport und der Nachwuchs liegt dir am Herzen? Dann kannst du hier Gutes tun und die Eisbären unterstützen. Du kannst Transparent oder Bandenwerbung machen oder  die Jungeisbären mit neuen Trikots unterstützen. Wir werden dich hier auf der HP und im Facebook als Partner und gutes Beispiel anführen.

Melde dich bei Martin Huber, Tel. 0664 389 20 75.

 

26 Jahre St. Johanner Eisbären!

26-Jahre-St.-Johanner-Eisbaeren

St. Johanner Eisbären - gegründet 1991

Im Herbst/Winter 2017 gehen wir in unsere 26. Saison!

Seniorenturniere bzw. Spiele für Hobbymannschaften jederzeit möglich!

Anmeldungen bzw. Anfragen bitte hier oder bei Alfred Thamer, Tel. 0664 / 245 62 43.

 

 

Sektion Speedinline

Sektion-Speedinline

Unser Speedinline-Team nimmt regelmäßig an Tiroler und Österreichischen Meisterschaften sowie am Berlin Marathon teil.

Armin Zernig jun. wurde beim Berlin Marathon 2015 bester österreichischer Amateur.